Neues Seminar: Seelenpflege

Grundlagenwissen über psychische Erkrankungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Pflege und Betreuung

Die Betreuung psychisch erkrankter Menschen stellt hohe Ansprüche an das Umfeld. Wahnhaftes Verhalten, Aggression – von Beschimpfungen bis hin zu gewalttätigem Verhalten. Wenn Menschen durch Krankheit ihre Selbstkontrolle verlieren, fordert das von ihrer Umwelt ein umso größeres Maß an Verständnis. Bei psychischen Krankheiten verlieren oft das bisherige Wissen, die gewohnten Techniken und Maßnahmen ihre Wirksamkeit. Sie erzielen mitunter sogar gegenteilige Effekte.

Wissen hilft!

Sowohl MitarbeiterInnen als auch BewohnerInnen müssen schwierige Situationen handhaben können.Wir können Sie dabei unterstützen, dass diese Herausforderungen nicht zu Überforderungen werden. Dadurch entsteht für alle Betroffene mehr Lebensqualität und ein menschliches Miteinander.

Zielgruppe

Alle MitarbeiterInnen, die mit psychisch erkrankten Menschen im Berufsalltag zu tun haben. Spezifische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teams sind interdisziplinär.

Das Seminar „psychiatrische Betreuung in Pflegeeinrichtungen“ vermittelt das nötige Hintergrundwissen, um negative Auslöser zu vermeiden und Handlungen und Gedankengänge psychisch erkrankter Menschen besser zu verstehen. Wie kann ich in schwierigen Situationen angemessen reagieren? Wie reduziere ich Stress und Druck für alle Betroffenen? Wie verhindere und entschärfe ich kritische Situationen?

Trainer

DGKP Jürgen Huber
Psychiatrischer Pfleger mit langjähriger praktischer Erfahrung sowohl im stationären psychiatrischen klinischen Bereich als auch in der stationären Altenpflege, Home Care Management, Lebens und Sterbebegleitung. Langjährige Erfahrung als Teamleiter, Seminarleiter in der Erwachsenenbildung, Familientrainer und systemischer Coach.

Hermann Heinrich, CMC
Langjährige Erfahrung als Trainer und Berater im Sozial- und Gesundheitswesen, mit den Schwerpunkten: Dienstleistungs- und Organisationsentwicklung, Kommunikation und Teambuilding. Ausbildung zum Mediator nach österr. Zivilrechtsgesetz, Transaktionsanalyse und gewaltfreie Kommunikation. Certified Management Consultant.

Organisatorisches

  • 3-Tages-Seminar – Inhouse oder auf Anfrage auch als externes Seminar
  • Anzahl KursteilnehmerInnen: min. 12, max. 16
  • Kosten pro TeilnehmerIn: €350/TeilnehmerIn (bei Inhouse-Durchführung)

Interesse / Anmeldung

Telefonisch: +43 (0)664 822 70 71
per e-mail: office@hhc-partner.com

Gerne informieren wir Sie persönlich.

weitere news